Herzlich Willkommen

in Weilburg
zu unserer Konzertreihe
"Alte Musik im Weilburger Schloss"!

 

Von dem schillernden Glanz einer Reihe vielfältiger Perlen der Musikschöpfung haben wir uns in der letzten Saison bezaubern lassen können. Nun freuen wir uns, Ihnen unser diesjähriges Programm vorstellen zu dürfen.



Prägend ist das 500. Reformationsjubiläum, das die evangelische Christenheit begehen wird. Wir feiern es mit den bedeutenden Choralkantaten von Michael Praetorius und der Großen Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach. In dieser Aufführung wird u.a. der weltberühmte Bass-Bariton Klaus Mertens mitwirken, der unseren Konzerten seit nunmehr 25 Jahren treu verbunden ist. Als außerordentliches Ereignis können Sie eine der ersten Aufführungen nach der Erstaufführung im März 2016 erleben: dargeboten werden Werke für Viola da gamba von Georg Philipp Telemann, die bisher als verschollen galten und jüngst überraschend wiederentdeckt wurden.

 

Herzlich eingeladen sind Sie auch zur Musikalischen Soirée auf Schloss Schönbrunn bei Kaiserin Maria Theresia; wir stellen uns ein Treffen zwischen Beethoven und Schubert im Palais Lobkowitz vor und lauschen den Instrumenten der Engel in den bürgerlichen Stuben früherer Zeiten. Eine weitere kleine Reise entführt Sie in die Jahre zwischen Aufklärung und Blaue Blume der Romantik.

 

Ein großer Bogen der Zeit- und Kulturgeschichte Europas liegt mit diesem Konzertprogramm vor Ihnen.

 

Unser Bemühen und Bestreben geht auch in Zukunft dahin, Ihnen, einem kundigen Publikum, wieder eine Reihe selten dargebotener musikalischer Kostbarkeiten anzubieten.

Auf die erneute Begegnung mit Ihnen freuen wir uns sehr.


"Alte Musik im Weilburger Schloss" e.V.
Dekanatskantorin Doris Hagel 
Künstlerische Leitung






AKTUELLES

"PAULUS" in MOSKAU!
Gemeinsames Projekt mit MUSICA VIVA Kammerorchester Moskau.
Die Kantorei der Schlosskirche Weilburg konzert in der Tschaikowsky-Konzerthalle
mehr

Neue Parksituation vor der Schlosskirche!

mehr

Nächstes Konzert:
Mo. 26. Dezember 2016   17.00 Uhr

"Psalter und Harfe, wacht auf..."
Weihnachtskonzert

mehr

 

Ersteinspielung weltweit
Nassauische Hofmusik
250 Jahre verschollener Musikschatz wieder ausgehoben und auf CD gebannt!
mehr

Konzertbroschüre 2016/17

Download PDF