Konzert 5

Mittwoch, 26. Dezember 2018

18 Uhr, Schlosskirche Weilburg

  

„In the Bleak Midwinter"      

Musikalische Winterreise durch Europa in der Weihnachtszeit

 

 

Ensemble Hirundo Maris

 

Arianna Savall - Sopran, Mittelalterharfe, Barock-Tripelharfe

Petter U. Johansen - Tenor, Hardingfele, Fiedel, Cister

Miguel Angel Cordero - Colascione und Kontrabass

  

Arianna Savall und Petter Johansen entführen die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch das winterliche Europa vom kühlen Norwegen bis zum südlichen Katalonien mit ihrem Gesang und den vielfältigen historischen Musikinstrumenten des Mittelalters und der Renaissance. Zwei Gesänge der Hildegard von Bingen umrahmen das Programm, in welchem die Prätorius-Weise „Es ist ein Ros entsprungen“ genauso wenig fehlt, wie „Maria durch ein Dornwald ging“. Daneben stehen Weihnachtslieder aus Frankreich, Estland, Norwegen und sogar aus Mexiko. Das Motto des Ensembles Hirundo Maris stammt von Hildegard von Bingen: „Von der Tiefe bis hoch zu den Sternen überflutet die Liebe das All, sie ist liebend zugetan allem, da dem König, dem höchsten, sie den Friedenskuss gab“. Ein Programm passend zum Fest der Liebe, dem Kommen des Lichtes in die Dunkelheit. 





Ensemble Hirundo Maris

 

Karten:
Kat. IA (Stuhl)     30,- €     erm.  26,- €
Kat. I                  26,- €     erm.  22,- €
Kat. II                 22,- €     erm.  18,- €
Kat. III                12,- €     erm.  9,50 €