Konzert 4

Donnerstag, 26. Dezember 2019

17 Uhr, Schlosskirche Weilburg

 

 

„Ein Kind ist uns geboren"

Weihnachtskonzert mit dem Ensemble „ecco la musica“ Stuttgart

Gerlinde Sämann – Sopran
Andreas Pilger – Barockvioline
Matthias Sprinz – Trombone
Heike Hümmer – Viola da Gamba und Lirone Andreas Baur – Chitarrone
Klaus Eichhorn – Orgel 

 

Weihnachtliche Klänge versetzen uns zurück in die Zeit des Hochbarock am Stuttgarter Hof im 17. Jahrhundert. Das Ensemble „ecco la musica“ ist wie kein anderes spezialisiert auf diese Epoche und erforscht mit Wonne alte Quellen und Handschriften, um sie kenntnisreich und mit Könnerschaft wieder zum Erklingen zu bringen. Das Programm des Konzertes orientiert sich an der Sacrapartitura von Philipp Friedrich Boeddecker (1607-1683), Stiftsorganist in Stuttgart. In seiner 1651 in Straßburg gedruckten Sammlung finden sich neben einigen Schätzen inniger Schönheit auch die Motetten "Natus est Jesus" und ein Magnificat für Sopran und Basso continuo aus eigener Feder und Instrumentalkompositionen. Es erklingen aus der Sammlung mal virtuose, mal besinn- liche Werke von Heinrich Schütz, Johann Philipp Krieger, Johann Michael Nicolai, Philipp Friedrich Boeddecker und Tarquino Merula in einer farben- und facettenreichen Besetzung mit Instrumenten der Zeit. Freuen Sie sich auf eine erneute Begegnung mit der Sopranistin Gerlinde Sämann. 

 

Ensemble "ecco la musica"

 

Karten:
Kat. IA (Stühle)                  30,- €     erm.  26,- €
Kat. I                                 26,- €     erm.  22,- €
Kat. II                                22,- €     erm.  18,- €
Kat. III                               12,- €     erm.  9,50,- €