Herzlich Willkommen

in Weilburg
zu unserer Konzertreihe
"Alte Musik im Weilburger Schloss"!






Sehr verehrte, liebe Konzertbesucher und Konzertbesucherinnen
!


Wir freuen uns, Ihnen in der Saison 2019 - 2020 mit den schwelgerischen Sextetten von Johannes Brahms, der Arlpeggione-Sonate von Franz Schubert, sowie den innigen Liedern von Robert und Clara Schumann großartige Kammermusiken aus den Epochen der Klassik und Romantik zu Gehör bringen zu dürfen.


Aus der Zeit des Barock erklingen Werke für Violine und Cembalo von Johann Sebastian Bach und seinen französischen Zeitgenossen, eine Weihnachtsmusik vom Württembergischen Hofe, wie sie im 17. Jahrhundert erlebt wurde und das Oratorium "Jephte" des römischen Komponisten Giacomo Carissimi, die Vertonung einer tragischen Geschichte aus dem Alten Testament in sensibler, ausdrucksstarker Affektausdeutung. 

Den großen Kontrast dazu bietet das Oratorium "The Apostels" von Edward Elgar. Angelegt als erster Teil einer großen Trilogie, fand es seine Ergänzung im zweiten Teil des später entstandenen Oratoriums "The Kingdom". Erleben Sie spätromantische Klangfüller pur. Elgar komponiert tonmalerisch mit starkem Kolorit der Klänge, inspiriert vom Schaffen Wagners, orientiert an der Instrumentierung eines Hector Berlioz und Richard Strauß. 

"Alte Musik im Weilburger Schloss" e.V.
Dekanatskantorin Doris Hagel 
Künstlerische Leitung



Nächstes Konzert:

 

Sonntag,10. November 2019 / 18 Uhr, Schlosskirche Weilburg

 

„Edward Elgar "The Apostles“

Oratorium für Soli, Chor und Orchester op.49

 

Aktuelles


CD: "ELIAS"

Mehr Infos über die CD hier.

"PAULUS" in MOSKAU!
Bericht über gemeinsames Projekt mit MUSICA VIVA Kammerorchester Moskau.
Die Kantorei der Schlosskirche Weilburg konzertierte in der Tschaikowsky-Konzerthalle.

mehr

Download Konzertvideo:

https://lm.facebook.com/l.php?u=http://www.meloman.ru/concert/musica-viva-aleksandr-rudin-05-04-2017

AKTUELLES

Ersteinspielung weltweit
Nassauische Hofmusik
250 Jahre verschollener Musikschatz wieder ausgehoben und auf CD gebannt!
mehr