Herzlich Willkommen

in Weilburg
zu unserer Konzertreihe
"Alte Musik im Weilburger Schloss"!


Sehr verehrte, liebe Konzertbesucher und Konzertbesucherinnen!

Ein weiter Bogen spannt sich von den Anfängen des kulturellen Austausches jüdischer und christlicher Musik im Abendland bis hin zu den virtuosen Geigenklängen des Schumannschen Violinkonzertes. Wir breiten eine Fülle an Musiken vor Ihnen aus.

Freuen Sie sich mit uns an den wiederentdeckten Klängen der Quartette von Johann Christian Bach, erleben Sie die großartige zweite Symphonie von Felix Mendelssohn Bartholdy, lassen Sie sich verzaubern durch Tänze aus dem Lautenbuch der Elisabeth von Hessen, visualisiert im historischen Tanz. Begeben Sie sich auf eine musikalische Winterreise durch ganz Europa, an die Hand genommen von Arianna Savall und Petter Johansen. Am 29. Februar 1719 ist Graf Johann Ernst zu Nassau Weilburg verstorben. Er prägte das Stadtbild Weilburgs bis heute zu unser aller Freude. Ein Festkonzert mit Nassauischer Hofmusik aus der Zeit des Barock wird zu seinen Ehren erklingen.

Den fulminanten Schlusspunkt setzt das großartige Oratorium „Theodora“ von Georg Friedrich Händel. Musik satt, ein Fest für die Sinne und zur höheren Ehre Gottes. 

 

Mit freundlichen Grüßen

"Alte Musik im Weilburger Schloss" e.V.
Dekanatskantorin Doris Hagel 
Künstlerische Leitung



AKTUELLES

"PAULUS" in MOSKAU!
Bericht über gemeinsames Projekt mit MUSICA VIVA Kammerorchester Moskau.
Die Kantorei der Schlosskirche Weilburg konzertierte in der Tschaikowsky-Konzerthalle.

mehr

Download Konzertvideo:

https://lm.facebook.com/l.php?u=http://www.meloman.ru/concert/musica-viva-aleksandr-rudin-05-04-2017

Neue Parksituation vor der Schlosskirche siehe "Konzerte 18/19"!

mehr

Nächstes Konzert:
Mittwoch, 26. Dezember 2018

Weihnachtskonzert
Musikalische Winterreise durch Europa

mehr

 

Ersteinspielung weltweit
Nassauische Hofmusik
250 Jahre verschollener Musikschatz wieder ausgehoben und auf CD gebannt!
mehr